PKW-Bergung auf der L8094 („Neunzner Kurve“)

Am 25. März 2016 wurde unsere Wehr um 17:38 Uhr von Florian NÖ alarmiert da sich auf der L8094 ein PKW überschlagen hat. Bereits nach wenigen Minuten machte sich das KLF auf den Weg Richtung Neunzen.
Beim Eintreffen war bereits das Rote Kreuz Allentsteig vor Ort und versorgte den jungen Soldaten aus dem Bezirk Krems Land.
Er ist nach der „Neunzner Kurve“ in das Straßenbankett gekommen, überschlug sich auf der Straße und landete auf der anderen Straßenseite im Graben.
2016-03-25 17.54.33 - Kopie
Nach dem Absichern der Unfallstelle begannen wir mit der Bergung des Fahrzeuges. Diese gestaltete sich schwieriger als erhofft, da bei Achsen erheblichen Schaden durch den Überschlag des PKWs erlitten. Nach Rücksprache mit den anwesenden Eltern des Unfalllenkers überstellten wir mittels Traktor und Frontladers das Unfallfahrzeug nach Merkenbrechts.

2016-03-25 18.00.17

Um ca. 18:45 Uhr konnten wir unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Besonders erfreulich war, dass der Grundwehrdienstleister wenig später wieder am Weg in die Kaserne nach Allentsteig war und er sich bei der FF Merkenbrechts für die Hilfeleistung bedankte. Wir wünschen ihm eine gute und baldige Genesung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.