EHBM Otto Hübl verstorben

Heute morgen ereilte uns die traurige Nachricht, dass unser Kamerad EHBM Otto Hübl im 95. Lebensjahr unerwartet verstorben ist. Er ist 1943 der FF Merkenbrechts beigetreten und war von 1959 bis 1970 Kommandant-Stellvertreter unserer Wehr.
1968 wurde EHBM Otto Hübl das Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze verliehen.
Im Jahr 2013 erhielt er das Ehrenzeichen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen 70 Jahre.

Bild aus dem Jahr 2013 - Verleihung des Ehrenzeichen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen 70 Jahre
Bild aus dem Jahr 2013 – Verleihung des Ehrenzeichen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen 70 Jahre

Seinen letzen Weg geleiten wir ihn am Samstag, dem 12. März 2016, um 14:00 Uhr. Treffpunkt um 13:20 Uhr im Gasthaus Fucker. Wir beten für unseren Verstorbenen am Freitag, den 11.03.2016, um 19.30 Uhr, in der Kapelle in Merkenbrechts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.