Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Langschlag

Mit 2 Gruppen trat die FF Merkenbrechts uum Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Langschlag (Abschnitt Groß Gerungs) an.

Gruppe Merkenbrechts 1:
In Bronze konnte der Schlauchtruppführer (Alexander Lirnberger) nach 36,03 Sekunden den Taster betätigen. Die Freude unserer Männer war umso größer als der Gruppenkommandat (Johannes Tichy) eine fehlerfreien Zeit unterschreiben durfte.
Besonders spannend wurde es auch auf der Laufbahn, da wir im Gemeindeduell gegen die FF Scheideldorf antreten konnten. Der Staffellauf wurde lange Zeit unseren Freunden aus Scheideldorf dominiert. In Langschlag konnte die FF Merkenbrechts abermals beweisen, dass die Zeiten der Dominanz auf der Laufbahn vorbei sind und konnte das Duell – knapp aber doch – für sich entscheiden.
In der Gesamtwertung „Bronze ohne Alterspunkte Gäste / Gäste 1“ konnte sich jedoch die FF Scheideldorf knapp aber verdient vor unserer Wehr durchsetzen. Platz 3 ging an die Wettkampfgruppe FF Moniholz.

In Silber schlich sich leider gleich 2 Mal der Fehlerteufel ein, sodass wir uns hier leider weit außerhalb der Pokalränge befanden.

 

 Gruppe Merkenbrechts 2:
Unser Farmteam konnte wieder einmal Wettkampfluft schnuppern und sich  erneut gut auf das große heurige Ziel (Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Retz) vorbereiten.

Ergebnisliste:
2014-06-14_AFLB_Langschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.