Osterübung der Freiwilligen Feuerwehr Merkenbrechts

Auch dieses Jahr fand am Ostermontag (06.04.2015) die traditionelle Übung unserer Wehr statt. Zahlreiche Mitglieder fanden sich gegen 13:20 Uhr im Feuerwehrhaus der FF-Merkenbrechts ein.

Erstmalig wurde diese Übung im Stationsbetrieb abgehalten. Folgende 5 Stationen wurden von den Fachchargen abgehalten/überwacht:

  1. Ausbildung insbes. „Führen 10“ – LM Ewald Dangl
  2. Atemschutz – LM Christian Bigl
  3. Funk – SB Marco Nussbaum und FM Thomas Böhm
  4. Gerätekunde – LM Patrick Herzog
  5. Tragkraftspritze – HLM Franz Ohrfandl

Das Feedback der „Besucher der Stationen“ war sehr positiv, da sich das Programm abwechslungsreich und informativ gestaltete. Auch das Wetter präsentierte sich während der Übgung als sehr abwechslungsreich (von Schneesturm bis Sonnenschein).

Im Anschluss wurde noch die Einsatzmöglichkeiten des von der Wettkampfgruppe gewonnen Hydroschildes veranschauchlicht.

Gegen 17:00 Uhr wurde nach der Abschlussbesprechung die Übung beendet und die teilnehmenden Kammeraden von der Wehr auf ein Getränk eingeladen.

Ein besonder Dank gilt den Referenten, welche diese Übung sehr gut vorbereitet und höchst informiert gestaltet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.