Wanderpokal Hl. Florian bleibt ein „Merkenbrechtser“

Beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des Abschnitts Allentsteig konnte sich die Gruppe Merkenbrechts 1 den Wanderpokal im Leistungsbewerb Bronze sichern.

Florian_Weinpolz

Die FF Merkenbrechts konnte sich somit für das verlorene Finale beim Thayathalcup revanchieren da somit der ständige Verbleib des Wandelpokal in Scheideldorf unterbunden werden konnte.
Besonders stolz sind unsere Männer auch darauf,  dass beim Staffellauf der Anschluss an die Spitze erneut bestätigt wurde, da man auch hier um nur wenige Hundertstel-Sekunden die Tagesbestzeit verpasste.

Auch unser Farmtema Merkenbrechts 2 war in Bronze und Silber vertreten und bereite sich somit bereits Bestens für den bald anstehenden Landesfeuerwehrwettbwerb in Retz vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.