Gruppe 3 erzielt tollen 8. Rang @ Matzles

Aufgrund mehreren verletzungsbedingten Ausfällen bzw. Konflikten mit den Urlaubsplanungen einiger Kameraden konnte leider nur eine Gruppe den Bewerb unserer Freunde der FF Matzles besuchen.

Umso erfreulicher ist es, dass unsere Jungmänner (Gruppe 3) bei diesem Bewerb durchaus aufzeigen konnten. Die vielen Übungen welche bisher absolviert wurden, konnten nun auch bei einem Bewerb in konstante und teilweise fehlerfreie Leistungen umgemünzt werden.
Mit Zeiten zwischen 26 und 28 Sekunden konnten sich unsere Männer für den KO-Durchgang qualifizierten konnte sich in der ersten Runde auch gegen die FF Lembach durchsetzen. Leider waren im zweiten Durchgang die routinierten Kameraden der FF Grafenschlag schneller als unsere Jungspunde.
Beachtenswert ist dennoch, dass sich unsere Gruppe 3 bereits im ersten Jahr ihres Bestehens bei einem Bewerb mit 20 Konkurrenten im oberen Mittelfeld platzieren konnte.

Bei der FF Matzles bedanken wir uns für die Organisation des tollen Bewerbes und machten uns nochmals entschuldigen, dass wir nicht mit mehr Gruppen antreten konnten.

wpid-wp-1409422114665.jpeg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.