Landesfeuerwehr­leistungsbewerb 2014 in Retz

18 Männer unserer Wehr fuhren am Freitag, 27.06.2014 nach Retz um den diesjährigen Landesfeuerwehr­leistungsbewerb zu besuchen. Nach der Anmeldung bei der Festkanzlei bezogen wir den reservierten Zeltplatz und konnten dort unsere Präsenz mit unserem neu erworbenen Transparent  gleich spektakulär präsentieren.

Retz2
Retz_1

 

2014-06-27 20.43.26

Gruppe Merkenbrechts 1:

Im Leistungsbewerb Bronze A konnten wir leider nicht ganz die von uns gesteckten Ziele erfüllen. Zu der beim Löschangriff erzielten Zeit von 36,59 Sekunden musste unserer Gruppenkommandant (Johannes Tichy) das Wertungsblatt mit 15 Fehlersekunden – welche zurecht gegeben wurden – unterschreiben. Aufgrund der guten Staffellaufzeit von 52,59 Sekunden kamen wir auf eine Gesamtpunktzahl von 395,82 Punkten und belegten somit den 140. Gesamtrang. Auch im Leistungsbewerb Silber A konnten wir leider nicht die erwartete bzw. mögliche Leistung abrufen und mussten neben der ausbaufähigen Zeit von 45,50 Sekunden noch 10 Fehlerpunkte zur Kenntnis nehmen. Mit einer Gesamtpunktzahl in Höhe von 391,55 belegten wir hier den 84. Gesamtrang.

Gruppe Merkenbrechts 2:

Unser Nachwuchsteam konnte im Leistungsbewerb Bronze A  sowie Silber A die Jahresbestleistung abliefern. Unsere Jungmänner sicherten sich somit verdient und souverän das NÖ Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber.

Wir gratulieren herzlich:
  • Matthias Böhm
  • Mario Hübl
  • Bernhard Bauer
  • Philipp Böhm
  • Jürgen Ruthner
  • Nico Scheidl

Gruppenfoto_G2

Gesamtergebnisliste:
Ergebnisliste_Detail_Land_2014_Retz.
Besonders gratulieren möchten wir unseren Freunden der FF St. Marein welche den hervorragenden 11. Gesamtrang sowie natürlich auch der FF Scheideldorf welche den ebenso guten 12. Gesamtrang erreichen konnten.

Beitrag NÖ-Heute:

Klicken Sie >hier<.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.