Kuppelbewerbe in Breitenfeld und Großgerharts

Am 19.05. besuchten wir mit 2 Gruppen den Bewerb in Breitenfeld sowie mit einer Gruppe den Bewerb in Großgerharts.

In Breitenfeld lief es für beide Gruppen von Beginn an ziemlich gut.
Gruppe 1 qualifizierte sich mit der Bestzeit für den KO-Bewerb und die Gruppe 2 war ebenfalls vorne vertreten.

Auch die ersten KO-Duelle überstanden beide Gruppen souverän und somit standen beide Gruppen im Halfinale. Hier unterlag die Gruppe 2 der FF Süßenbach, die Gruppe 1 konnte sich mit der Tagesbestzeit gegen die FF Echsenbach durchsetzen.

Im Duell um Platz 3 setzen sich mit einer super Leistung unsere Jungmänner der Gruppe Merkenbrechts 2 durch.

Im Finale gegen die FF Süßenbach mussten wir leider nachkuppeln, was dazu führte, dass wir in einem knappen Duell leider das nachsehen hatten.

Mit der Teamleistung 2. und 3. Platz waren wir sehr zufrieden.


In Großgerharts gab es gleich 3 Wertungen (Bronze, Silber und Gesamt).
In Bronze waren wir mit einer Zeit von 18,55 Sekunden nicht zu schlagen. In Silber liefert wir leider eine wirklich schwache Leistung ab und bekamen zu einer sehr schlechten Zeit auch noch 10 Fehlerpunkte. Mit einer solchen Leistung waren unsere Männer und vorallem unser Trainer nicht zufrieden.

In Bronze belegten wir in Großgerharts den 1. Platz, in Silber den 3. Platz und in der Gesamtwertung den 2. Platz.


Wir möchten uns bei Breitenfeld und Großgerharts  für die tolle Abhaltung der Leistungsbewerbe bedanken und gratulieren den Siegergruppen!

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.