Tag der offenen Tür Lichtensteinkaserne

Im Rahmen des Tages der offenen Tür in der Lichtensteinkaserne in Allentsteig wurde eine Vorführung des Feuerwehrvergleichwettkampfes im Rahmen eines Löschangriff-Parallelbewerbs abgehalten.
Der Einladung des Bundesheeres folgten die Bezirkssieger der Bezirke Gmünd (FF Albrechts), Waidhofen/Thaya (FF Matzles) und Zwettl, welcher in Vertretung von unserer Wehr repräsentiert wurde.

Aufgrund von Urlaubs- und Hochzeitsaufenthalten mussten wir gleich 3 Positionen unserer Bronze-Mannschaft kompensieren! Das dies trotzdem gut funktionieren könnte, zeigte sich aber bereits bei der Übung am Vortag.

Bei der sehr gut besuchten Veranstaltung begannen wir um ca. 13:00 Uhr das vom Bezirk Waidhofen/Thaya zur Verfügung gestellte Bewerbsgerät herzurichten.
Der Angriffsbefehl wurde vom Moderator gegeben und es zeigte sich gleich, dass hier in etwa 3 gleich starke Gruppen am Werke sind. In einem sehr knappen Duell waren die Kameraden aus Matzles die Schnellsten, wenige Momente später schlugen auch wir und dann die FF Albrechts ab. Da jedoch unsere Freunde aus Matzles jedoch Fehlerpunkte bekamen, konnten wir Vergleichswettkampf für uns entscheiden. Unter der Beobachtung unserer Trainers Max freuten sich vorallem jene 3 Kameraden, welche als Ersatz eingesprungen sind, über Ihre sehr guten Leistung.

Wir möchten uns beim Bundesheer für die Einladung und Organisation dieses Schauwettkampfes bedanken. Es war eine gute und passende Möglichkeit bei den zahlreichen Zusehern aus Nah und Fern Werbung für das Feuerwehrwesen bzw. speziell dem Feuerwehrwettkampf zu machen.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.